Jugendfreizeit 2022 nach Schweden

Liebe Freizeitfreunde,

 

in einem knappen halben Jahr ist es wieder so weit. Dann starten wir in den Sommer. Wir werden mit rund 50 Jugendlichen im Alter ab 13 Jahren zwei Wochen in Schweden verbringen. Gespräche über Gott und die Welt, Suchen nach Antworten aus der Bibel, Gottesdienste feiern und jede Menge Freizeitaktivitäten werden keine Langeweile aufkommen lassen. Da ist immer etwas los, da bleibt niemand allein. Eingeladen sind alle in dem Alter die schon auf einer Jugendfreizeit waren oder etwas Neues entdecken möchten.

Die Jugendfreizeit führt uns nach Tjurkö in Schweden. Im Schärengürtel vor Karlskrona an der südschwedischen Küste findet Ihr dieses attraktive schwedische Freizeitheim nur 400 m entfernt zum Ostseestrand. Und die Liegewiese mit Strandzugang wartet schon auf Euch. Hierhin zieht es auch die Schweden im Sommer. Neben den Sport- und Spielmöglichkeiten direkt am Haus ist das Wichtigste wohl die kleine geschützte Ostseebucht.

Während der Freizeit wird erwartet, dass die Teilnehmenden bei verschiedenen Aufgaben, die unser Zusammenleben in Schweden betreffen, mithelfen.

 

 

Die Freizeit findet vom 25.07.2022 bis zum 08.08.2022 statt und die Kosten betragen 595,00 €.

 

 

Die ausgefüllte und unterschriebene Anmeldung könnt ihr an das Gemeindebüro schicken oder eingescannt an den Dominik.

 

Wichtige Informationen zur Einreise

Das auswärtige Amt schreibt folgendes zur Einreise nach Schweden:

"Mit Wirkung vom 21. Januar 2022 ist bei Einreise die Vorlage des digitalen Digitalen COVID-Zertifikats der EU erforderlich, welches entweder einen vollständigen Impfschutz oder den Genesenenstatus bestätigt. Ein vollständiger Impfschutz liegt vor, wenn alle empfohlenen Dosen eines in der EU zugelassenen Impfstoffes geimpft wurden und seit Erhalt der letzten Dosis mindestens 14 Tage vergangen sind."

Wir können nicht garantieren, das sie diese Situation bis zum Beginn unserer Reise ändert. Achtet also bitte darauf das ihr das Kriterium erfüllt.

 

Wichtige Informationen

Sie vertrauen uns, indem Sie Ihre Kinder oder sich selber zu unseren Veranstaltungen anmelden. Wir möchten dieses Vertrauen nicht enttäuschen. Der Schutz aller Teilnehmenden und Mitarbeitenden hat für uns erste Priorität. Freizeiten, Mitarbeiterschulungen und Veranstaltungen der Ev. Paulus Kirchengemeinde Castrop finden deshalb immer unter den notwendigen Hygieneschutzbestimmungen des Landes NRW und des jeweiligen Veranstaltungsortes sowie eigenen Schutzkonzepten für Veranstaltungen und Räume statt. Wir werden alles tun, um unsere Teilnehmenden und Mitarbeitenden vor Infektionen zu schützen und wenn notwendig auch Veranstaltungen absagen.

Kontakt

Diakon Dominik Kettling
Mobil: 0 172 9610148
E-Mail:  dominik.kettlingdontospamme@gowaway.ekvw.de