Presbyterium

Das Presbyterium ist verantwortlich für die Verkündigung des Wortes Gottes und den gesamten Dienst der Gemeinde. Es wählt die Pfarrerinnen und Pfarrer, verwaltet die Kirchengemeinde und entscheidet bei der Aufstellung des Haushaltes auch über die Verwendung der Kirchensteuern. Die Größe eines Presbyteriums richtet sich nach der Zahl der Gemeindemitglieder. Das Presbyterium der Evangelischen Paulus-Kirchengemeinde Castrop setzt sich aus drei Frauen und sieben Männern zusammen.

Die Männer und Frauen im Presbyterium haben sich in aller Regel auf bestimmte Aufgabengebiete spezialisiert (z. B. Kindergarten, Jugendarbeit, Bauangelegenheiten oder Friedhofsfragen) - verantwortet aber wird alles gemeinsam. Zum oder zur Vorsitzenden des Presbyteriums wird oft ein Pfarrer gewählt. Derzeitiger Vorsitzender unseres Presbyteriums ist Pfarrer Arno Wittekind.

Gewählt wird ein Presbyterium übrigens alle vier Jahre.

Zum Presbyterium gehören:

Vorsitz

Pfarrer Arno Wittekind

Brückenweg 14
44575 Castrop-Rauxel
Telefon: 0 23 05 - 3 09 96 88
Email: ArnoWittekind(at)unitybox.de

Felix Eckert

Bauausschuss
Umweltbeauftragter

Jörg Hennig

Friedhofsausschuss

André Krautwurst

Abgeordneter für die Kreissynode,
Jugendpresbyter

Sabine Linsner

Kindergärten

Karola Schmalz

Kirchmeisterin,
Bauausschuss,
Abgeordnete für die Kreissynode

Marcus Seiler

Kindergärten

Ingo Spitzer

Abgeordneter für die Kreissynode

Gisela Weigand

Friedhofsausschuss
Kindergärten

Weitere sachkundige Gemeindeglieder:

Lars Batzer                    - Bauausschuss
Ulrich Radke                 - Diakoniebeauftragter
Martina Schiemann    - Friedhofsausschuss
Horst Westerfeld         - Friedhofsausschuss