Gemeindefrühstück am 25.05.2019 mit einem Erfahrungsbericht über das "SCHWARZE KREUZ"

Erstellt am 11.05.2019

Am 25. Mai treffen wir uns wieder im Wichernhaus zum großen Gemeindefrühstück der Ev. Paulus-Kirchengemeinde und laden dazu herzlich ein.
Wie immer beginnt es um 9:30 Uhr (Einlass ist ab 9:15 Uhr). Und für das reichhaltige Buffet wird um eine Spende von 3,50 € gebeten.
Wie gewohnt haben die Gäste im ersten Teil viel Zeit für Gespräche.

Es gibt in Deutschland ca. 200 Gefängnisse mit etwa 80.000 verurteilten Straftätern. Um einen kleinen Teil davon kümmert sich der Verein SCHWARZES KREUZ Christliche Straffälligenhilfe e.V.
Manfred Schulten, der schon seit langer Zeit ehrenamtlich für das SCHWARZE KREUZ tätig ist, wird im zweiten Teil der Frühstücksveranstaltung von seinen Erfahrungen berichten.

Wer schon vorher mehr wissen möchte, findet hier zur Seite SCHWARZES KREUZ Christliche Straffälligenhilfe e.V.