Oremus pro invicem – lasst uns füreinander beten!

Erstellt am 01.04.2020

Nicht erst seit der Coronakrise beten viele Christen in der Pauluskirchengemeinde füreinander, für die Gemeinde, für die Stadt und unsere Welt!

In dieser Zeit, wo sich die Gebets- und Hauskreise nicht persönlich zum Gebet treffen können versammeln wir uns im Geist vor Gottes Angesicht und rufen ihn um sein Erbarmen an.

Gebetsanliegen tauschen wir digital aus. Wer in den E-Mailverteiler des Gebetsnetzwerkes aufgenommen werden möchte, schicke bitte eine E-Mail an Pfarrerin Christine Köntopp: christine.koentopp(at)web.de.