Auch bei Online-Gottesdiensten muss die Kollekte nicht ausfallen.

Die Kollekte für Sonntag, den 2. August, ist je zu einer Hälfte bestimmt für die kirchliche Umweltarbeit
 und die Arbeit der Evangelischen Paulus-Kirchengemeinde.

Wenn Sie etwas spenden möchten, dann können Sie den Betrag überweisen an:

Kirchenkreis Herne
IBAN: DE05 3506 0190 2001 1420 22

unter Angabe des Verwendungszwecks: Kollekte 02.08.2020 Paulus

Die junge Generation macht uns unmissverständlich darauf aufmerksam, dass auch wir als Kirche schneller und entschiedener handeln müssen, um Gottes gute Schöpfung zu bewahren. Mit Ihrer heutigen Kollekte unterstützen Sie vielfältige Umwelt- und Klimaschutzprojekte in der evangelischen Kirche von Westfalen.

Gottes gute Schöpfung zu bewahren ist ein zentrales Anliegen für Christinnen und Christen. Angesichts des Klimawandels und der zunehmenden und immer spürbarer werdenden lokalen und weltweiten Bedrohung von Natur und Umwelt, ist auch die Evangelische Kirche herausgefordert, noch entschiedener und schneller für eine „enkelgerechte“ Welt zu handeln. Auch unsere Kinder und Enkel selbst fordern das jetzt sehr deutlich ein. Mit Ihrer heutigen Kollekte unterstützen Sie kirchliche Umweltprojekte in Westfalen, die beispielsweise die Energieberatung für Kirchengemeinden gewährleisten, einen Beitrag zur umweltfreundlichen Entwicklung von Verkehr und Mobilität ermöglichen, die biologische Vielfalt rund um den Kirchturm und auf den Friedhöfen in den Blick nehmen und Aktionen wie das „Klimafasten“ sicherstellen.