Öffnungen beim Gottesdienstbesuch in der Evangelischen Paulus-Kirchengemeinde Castrop

Erstellt am 25.08.2021

Ab Sonntag, dem 29. August 2021 gelten geänderte Einlassbedingungen für die Gottesdienste in der Pauluskirche in Rauxel und der Lutherkirche in der Castroper Altstadt. Alle Menschen, die nachweislich geimpft, genesen oder getestet sind, dürfen den Gottesdienst besuchen (3-G-Regel). Der Antigen-Schnellest oder PCR-Test darf maximal 48 Stunden alt sein. Schulkinder gelten als getestet. Der Nachweis wird am Eingang kontrolliert.
Die Einlasskontrolle ermöglicht, dass der Gottesdienst wieder ungezwungener gestaltet werden kann. Die Zahl der Plätze wird deutlich erhöht, sodass wieder für alle, die kommen wollen, ein Platz zur Verfügung steht. Es wird aber weiterhin auf Abstände und eine aufgelockerte Sitzordnung geachtet. Das Führen von Anwesenheitslisten oder Platzkarten entfällt.
Zum ersten Mal seit 16 Monaten wird am 29. August in der Lutherkirche auch wieder eine Abendmahlsfeier gehalten. Nach beiden Gottesdiensten wird in den Gemeindehäusern Kirchcafé angeboten. Der Gottesdienst in der Lutherkirche wird weiterhin live auf dem YouTube Kanal der Gemeinde übertragen.