Frauenhilfe Castrop

Die evangelische Frauenhilfe Castrop trifft sich jeden zweiten Mittwoch um 15.00 Uhr im großen Saal des Wichernhauses, Brückenweg 30.

In den zwei Stunden bis 17.00 Uhr verbringen ca. 70 Frauen einen abwechslungsreichen und geselligen Nachmittag. Es gibt regelmäßig einen biblischen Impuls, entweder im Zusammenhang mit der jeweiligen Herrnhuter Tageslosung oder in Form einer Kurzandacht.

Beim Kaffeetrinken ist immer genügend Zeit für Gespräche und Begegnungen.

Die Programmpunkte der Nachmittage sind abwechslungsreich gestaltet: Neben Kurzvorträgen zu biblischen Themen wird Anfang des Jahres jeweils das Land vorgestellt, das die Gottesdienstordnung für den Weltgebetstag erarbeitet hat. Außerdem berichten Gäste über interessante Themen oder es werden gemeinsam Lieder gesungen, die zur Jahreszeit gehören.

Höhepunkte sind die verschiedenen Feste und Feiern. Dazu gehören die Feier des Tischabendmahls, die Geburtstagskaffeetrinken, das Sommerfest und die Adventsfeier. Zusätzlich organisiert die Frauenhilfe einmal im Jahr einen Halbtagsausflug zu attraktiven Zielen in der näheren Umgebung.

Frauenhilfe ist mehr als nur ein Kaffeetrinken!
Schauen Sie doch mal vorbei — Sie sind herzlich eingeladen!

10.01.2018Betrachtung zur Jahreslosung / Jahresbericht
24.01.2018Geburtstagskaffeetrinken
Okt./Nov./Dez. 2017
07.02.2018Weltgebetstag - Surinam (Dr. Heike Buckner)
21.02.2018Winter ade!
07.03.2018Bildmeditation zur Passion (Dr. Heike Buckner)
21.03.2018Tischabendmahl
04.04.2018Das Evangelium nach Johannes (Pfr. H.-J. Knipp)
18.04.2018Geburtstagskaffee
Jan./Febr./März 2018
02.05.2018Frühlingslieder
16.05.2018"Reise zum Nordkap" (Dr. Heike Buckner)
30.05.2018Eine Frau der Reformation - Argula von Grumbach
(Pfr. H.-J. Knipp und Dr. Heike Buckner)
13.06.2018Halbtagsausflug
27.06.2018Sommerfest mit der Frauenhilfe Rauxel im Wichernhaus
11.07.2018Geburtstagskaffee
Apr./Mai/Jun. 2018

Wiederbeginn der Frauenhilfe nach der Sommerpause am 05.09.2018

Ort & Zeit

Wichernhaus
Brückenweg 30
44575 Castrop-Rauxel

14-tägig
Mittwoch    15.00 - 17.00 Uhr

Kontakt

Dr. Heike Buckner
Telefon: 0 23 05 - 2 76 80